Jugendzupforchester NRW | 13.04. - 18.04.

13. April bis 18. April 2020
Jugendzupforchester NRW
Das Jugendzupfochester NRW erarbeitet mit rund 30 TeilnehmerInnen in einer Arbeitsphase im Palazzo Ricci sein Programm für das Konzertprojekt aller Landesjugendensembles NRW für das Beethoven-Jubiläumsjahr „BTHVN 2020“.
In dem Programm werden kammermusikalischen Stücken von Ludwig van Beethoven für Mandoline Bearbeitungen von Beethovens Werken für Zupforchester sowie eine Uraufführung einer Auftragskomposition an Lutz Werner Hesse gegenübergestellt.

Leitung:
Eva Caspari, Dirigentin
Tabea Förster, Dozentin 1. Mandoline
Malte Weyland, Dozent 2. Mandoline
Adrian Kaperien, Dozent Mandola
Mateusz Gaik, Dozent Gitarre
Judith Müller-Willems, Organisation

mehr erfahren

SoNoRo INTERFERENTE: Stipendiatenworkshop Kammermusik | 29.03. - 05.04.

Zum zwölften Mal in Folge ist das Bildungsprogramm SoNoRo INTERFERENTE im Palazzo Ricci zu Gast: Die 2007 gegründete Initiative will das Niveau junger rumänischer Musikerinnen und Musiker professionalisieren und ihren kulturellen Horizont innerhalb Europas erweitern. So soll langfristig eine musikalische Elite in Rumänien entstehen, die das Bukarester SoNoRo Festival fortbestehen lässt, welches zu den wichtigsten Kammermusikfestivals Europas gehört.
Die Stipendiaten und Stipendiatinnen dieses Jahres proben eine Woche lang gemeinsam mit vier international renommierten Künstlern Kammermusik auf höchstem Niveau.
Zum Abschluss präsentieren sie die einstudierten Stücke gemeinsam in zwei Konzerten.

Dozenten:
Pavel Berman (Violine)
Razvan Popovici (Viola)
Diana Ketler (Klavier)
Janis Maleckis (Klavier)

Konzerte
Freitag 3. April, 18.00 Uhr, Palazzo Contucci
Samstag, 4. April, 18.00 Uhr, Palazzo Ricci

mehr erfahren