Palazzo Ricci

Europäische Akademie für Musik und darstellende Kunst Montepulciano

Die Akademie vereint seit ihrer Gründung im Jahr 2001 die Förderung höchster künstlerischer Qualität junger Menschen in einer exemplarischen Weise, die für den Bereich deutscher Musikaktivitäten in Italien einzigartig ist. Ihr Leitgedanke ist es, Begegnungen zwischen jungen hochbegabten Künstlerinnen und Künstlern aus Europa zu ermöglichen. 

Mehr lesen

Meisterkurse 2024

Im Sommer 2024 finden die internationalen Meisterkurse erneut im malerischen Bergstädtchen Montepulciano in der südlichen Toskana statt. Entdecken Sie detaillierte Informationen zu unseren Dozent:innen sowie zur AnmeldungUnterkunft und Anreise.

Kommende Veranstaltungen

Salone di Palazzo Ricci

QUARTETTO IN FESTA MUSICA, SPETTACOLO,…

09.07.2024 | 19:00

Konzert des ALINDE QUARTETT mit Eugenia Ottaviano und Guglielmo Dandolo Marchesi (Violine), Gregor Hrabar (Bratsche), Bartolomeo Dandolo Marchesi (Cello) und Bernhard Bauer (Schauspieler)

Musik von Carlo Farina, Luigi Boccherini, Franz Schubert, Gioacchino Rossini und anderen
Mit anschließendem Aperitif im Innenhof des Palazzo Ricci 

freiwillige Spende

Salone di Palazzo Ricci

DUO VIOLINO E PIANOFORTE CON ARIADNE…

10.07.2024 | 19:00

Konzert von Ariadne Daskalakis (Violine) und Joonas Ahonen (Klavier)

Programm: B. Bartók Rumänische Volkstänze, J. Brahms Sonate für Violine und Klavier in G-Dur, op. 78, L. v. Beethoven Violinsonate Nr. 7 in c-Moll, op. 30, Nr. 2

freiwillige Spende

Salone di Palazzo Ricci

MUSICA MODERNA E CONTEMPORANEA

13.07.2024 | 11:30

Konzert von Sebastian Gottschick (Bratsche) und Paulo Alvares (Klavier)

Programm: D. Schostakowitsch Sonate für Bratsche und Klavier, op. 147
S. Gottschick I Nomine für Bratsche
G. Kurtag I Nomine All'Ungherese für Bratsche
G. Kurtag Jatekók für Klavier 
Paulo Alvares Mobile für Klavier 
Improvisationen

freiwillige Spende

Der Palazzo

Der Palazzo Ricci nach Plänen des Architekten Baldassare Peruzzi gehört zu den besterhaltenen Renaissancegebäuden Montepulcianos. Er befindet sich in der Via Ricci und ist durch ein großes, mit gewaltigen Steinen besetztes Portal gekennzeichnet, zu dem eine breite Stufenrampe führt.

Mit seiner schlichten Eleganz steht der Palazzo Ricci für den nackten und schmucklosen Stil eines Gebäudetyps, der im 16. Jahrhundert weit verbreitet war.

Mehr lesen

Dozent:innen 2024

Auch für die Saison 2024 haben wir wieder renommierte Musiker als Dozent:innen gewinnen können, die in 15 Kursen für Blas-, Streich- und Tasteninstrumente sowie Gesang und Liedgestaltung unterrichten. 

Entwicklung der Akademie

Ende der 1990er Jahre erhielt die Hochschule für Musik und Tanz Köln auf der Grundlage eines Vertrages mit der Stadt Montepulciano die Möglichkeit, einen historischen Palazzo im Herzen des toskanischen Städtchens zu nutzen, und im Gegenzug die Restaurierung des Gebäudes zu übernehmen.

Mehr lesen

Montepulciano

Montepulciano, umgeben von historischen Städten wie Siena, Arezzo und Perugia, liegt in einer der reichsten Kulturlandschaften Europas. Gräber, Fundamente und Gegenstände aus etruskischer Zeit weisen auf die Ursprünge der Zivilisation hin, die hier weit bis ins 3. Jahrhundert v. Chr. zurückreicht.

Eine Urkunde aus dem Jahr 714 belegt zum ersten Mal schriftlich die Existenz der Stadt während der römischen Republik und der Kaiserzeit.